In Deutschland sind Anlagen nach 67R zertifiziert. Das bedeutet, dass alle Fahrzeuge in Deutschland nach einer Umrüstung eine Einzelabnahme benötigen.

In der Schweiz hingegen sollte die Anlage nach R115 zertifiziert sein, dies bedeutet, dass eine andere Prozedur bei der Zulassung stattfindet.

Bei uns können sie jedes in der Schweiz zugelassenes Fahrzeug auf Autogas umrüsten. Unser Schweizer Kunden erhalten nach der Umrüstung alle erforderlichen Unterlagen für die Schweizer Zulassungsbehörde.

Aufgrund der R115 Zertifizierung sind die Kosten um die 300 Euro teurer als der reguläre Umrüstungspreis.

Ein unverbindliches Angebot können Sie jederzeit bei uns anfragen.

Auf der Website „http://www.autogasfahrer.ch/“ erhalten Sie sehr hilfreiche Informationen rund um das Thema „Autogas“.